Samstag, 01.10.2022 22:21 Uhr

Eingewanderte Nosferatu-Spinne hat sich stark verbreitet

Verantwortlicher Autor: Stefanie Bettinger Berlin, 26.09.2022, 19:01 Uhr
Presse-Ressort von: Stefanie Bettinger Bericht 938x gelesen
Die Nosferatu-Spinne weist eine Beinspannweite von etwa fünf Zentimetern vor.
Die Nosferatu-Spinne weist eine Beinspannweite von etwa fünf Zentimetern vor.  Bild: © NABU/Robert/Pfeifle

Berlin [ENA] Innerhalb weniger Jahre hat sich die aus dem Mittelmeergebiet stammende Nosferatuspinne in fast ganz Deutschland ausgebreitet. Das zeigen erste Ergebnisse eines Meldeaufrufs des NABU und des Beobachtungsportals NABU-naturgucker.de. Rund 16 000 Sichtungen sind dem Naturschutzbund gemeldet worden.   [Mehr...]

07.09.2022 15:49 Uhr Schau "Fremde sind wir uns selbst" in Wuppertal
Info.