Sonntag, 23.09.2018 22:25 Uhr

Neue Mitmach-Ausstellung in Mannheim - "Einfach tierisch!"

Verantwortlicher Autor: Stefanie Bettinger Mannheim, 06.05.2018, 11:22 Uhr
Presse-Ressort von: Stefanie Bettinger Bericht 5833x gelesen
3D-Effekt mit Mammutfamilie und in Szene gesetzten Besuchern
3D-Effekt mit Mammutfamilie und in Szene gesetzten Besuchern  Bild: © Tricture by eli - eine lose idee - GmbH

Mannheim [ENA] Ab dem 10. Mai 2018 widmen sich die Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen (rem) einer Mitmach-Ausstellung für Groß und Klein. Unter dem Titel "Einfach tierisch! Spaß mit Dino, Panda & Co." werden Besucher eingeladen, an einer Fotosafari mit spielerischer Wissensvermittlung teilzunehmen.

Wer einen Dinosaurier füttern will, mit Tigern und Leoparden auf Tuchfühlung gehen und einen Delfin streicheln will, ist in der diesjährigen Mitmach-Ausstellung der Reiss-Engelhorn-Museen (rem) am richtigen Ort. Für die kleinen und großen Besucher verwandelt sich die Mannheimer Schau in eine Tiersafari. Mit fotorealistisch gemalten Bildern wird die Welt der Tiere von der Zeit der Saurier bis heute dargestellt. Den Besuchern werden dabei Szenarien vorgeführt, in die sie sich selbst hineinmanövrieren können. Welche Pose sie dabei einnehmen, bleibt den Gästen selbst überlassen, denn der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Anfassen und fotografieren erwünscht

Die Bilder sind bis zu sechs Meter lang und 3,60 Meter hoch. Sie wurden zweidimensional gemalt. Durch die trickreiche Gestaltung entsteht beim Fotografieren ein 3D-Effekt. Wer die Kamera dabei hat, kann sich somit einzigartige Familienbilder fürs Fotoalbum schießen. Doch nicht nur die Fotoreise ist ein Erlebnis. Die Schau nimmt Kinder und Erwachsene auf eine interaktive Wissensreise durch die Welt der Tiere mit. Eindrucksvolle Objekte aus dem Naturreich wie beispielsweise der Schädel eines T-Rex oder das Skelett eines großen Flugsauriers bringen die Giganten der Vorzeit nahe.

An zahlreichen Stationen ist Anfassen ausdrücklich erwünscht: Die Haut eines Hais oder den Zahn eines Mammuts darf man mit dem Tastsinn erfühlen. Dazu gibt es Wissensinfos zu den einzelnen Tieren, die für Erstaunen sorgen. Das neu gewonnene Wissen können die Gäste bei einem Quiz unter Beweis stellen. Für eine Verschnaufpause zwischendurch gibt es eine Spiel- und Leseecke mit Bällebad, Kletterwand und eine Auswahl an Lektüren.

Die Ausstellung "Einfach tierisch! Spaß mit Dino, Panda & Co" ist vom 10. Mai 2018 bis 10. März 2019 im Museum Weltkulturen D5 der Reiss-Engelhorn-Museen erlebbar.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.