Donnerstag, 17.08.2017 23:11 Uhr

120 Jahre Müngstener Brücke

Verantwortlicher Autor: Horst-Peter Nauen Solingen/Müngsten/Remscheid, 18.07.2017, 15:20 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Reise & Tourismus +++ Bericht 6108x gelesen
120 Jahre Müngstener Brücke - das Wahrzeichen des Bergischen Landes
120 Jahre Müngstener Brücke - das Wahrzeichen des Bergischen Landes  Bild: Horst Nauen

Solingen/Müngsten/Remscheid [ENA] Deutschlands höchste Eisenbahnbrücke feierte am 15. Juli 2017 ihren 120-ten Geburtstag. Die gewaltige und imposante Stahlkonstruktion der Müngstener Brücke wurde in Rekordzeit von nur dreieinhalb Jahren fertiggestellt - Baukosten 2,7 Millionen Mark. Mehr als 300.000 Besucher bewundern sie jährlich.   [Mehr...]

Die Sami

Verantwortlicher Autor: Carlo Marino Rom/Helsinki, 10.08.2017, 11:27 Uhr

Rom/Helsinki [ENA] In seinem Werk "Germania" erzählt Tacitus, der römische Geschichtsschreiber, im Jahr 98 n.Chr. von den "Fenni" (d.h. Sami): "Sie sind arm und wild wie Tiere. Sie haben keine Waffen, keine Pferde, kein Haus. Ihre Nahrung sind Kräuter, ihre Kleidung Felle, ihr Bett ist der Erdboden."(«Fennis mira feritas, foeda paupertas: non arma, non equi, non penates; victui herba, vestitui pelles, cubile humus.»).   [Mehr...]

Specchia. Apulien

Verantwortlicher Autor: Carlo Marino Lecce, 29.07.2017, 18:30 Uhr

Lecce [ENA] Eine ideale, südostitalienische Gemeinde (comune) mit 4801 in der Provinz Lecce in Apulien: Specchia. Eine unendliche Reihe von Trockenmauerwek, Olivenhainen und Weiden die Touristen in einem einzigen Atemzug nach diese Gemeinde bringen. Specchia liegt etwa 47 Kilometer südsüdöstlich von Lecce im südlichen Salento und ist Mitglied der Vereinigung I borghi più belli d’Italia(Die schönsten Orte Italiens).   [Mehr...]

28.07.2017 16:48 Uhr City-Paddeln -Eine Stadtführung mit dem Kanu
28.07.2017 08:19 Uhr Sprachaufenthalt in Barcelona für jedes Alter
Info.